Wanderpauschale

7 Übernachtungen mit Halbpension

 

Wandern und Wellness rund um das Sibyllenbad, auf Goethe’s Spuren, am Fuße des Tillenberges.

 

Lernen Sie den malerischen Kurort Neualbenreuth mit dem Sibyllenbad und den vielen markierten Wanderwegen kennen. Neualbenreuth hat ca. 800 Einwohner (die Gemeinde 1500 Einwohner) und bietet für Wanderer und Urlaubsgäste viele markante Sehenswürdigkeiten. Von der kath. Kirche „Dom der Fraisch“ bis hin zu den Egerländer Fachwerkbauten, Heimatmuseum etc. gibt es viel zu entdecken.

 

Anreise am Sonntag Begrüßung

  • 1. Tag Montag Wandern rund um Bad Neualbenreuth
  • 2. und 3. Tag Dienstag und Mittwoch:

    können Sie an Hand der Wanderkarten die Gegend auf eigene Faust erkunden oder Sie wandern 2 Etappen (18km und 19km) am Nurtschweg, der direkt an der Haustür vorbei führt.

  • 4. Tag Donnerst.10.30 Uhr:

    gef. Wanderung auf „Grenzübergreifende Entdeckertour“ (nach CZ) zum Säuerlingshammer Dauer ca. 4 Stunden (inkl. Lunschpaket)
    Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen

  • 5. Tag Freitag:

    Entspannung im Sibyllenbad 
    1 Tageskarte in die Bade- und Wellnesslandschaft

  • 6. Tag Samstag:

    Wandern zur historischen Klosterstadt Waldsassen

  • 7. Tag Sonntag:
    Abreise

 

Leistungsbeschreibung:

7 Übernachtungen im Doppelzimmer **** oder Ferienwohnung *** (Aufschlag FeWo 5,- pro Person/Tag) inkl. Frühstück und Halbpension (am Abend Dreigängemenü) inkl. 2 Wanderkarten, Tageskarte für Bade- und Wellnesslandschaft, Lunschpaket.

Komplettpreis: 399,- € * pro Person (Einzelzimmerzuschlag 70,- €)

Anreise auch mit Deutsche Bahn mit Hin- und Rückfahrt zum Bahnhof möglich (nicht im Preis enthalten)

Das Angebot gilt von Mai bis Oktober 2022

Für Gruppen bis 20 Personen (bitte Anmeldung nach Möglichkeit 6 Mon. vorher)

*zzgl. ortsüblichem Kurbeitrag